Wir über uns

Der Arbeitskreis Schule Rhauderfehn e.V.

Der Arbeitskreis Schule Rhauderfehn e.V. versteht sich als Lobby für Benachteiligte und Arbeitslose, insbesondere für arbeitslose Jugendliche und Langzeitarbeitslose und wurde 1973 von Herbert Broich gegründet. Unser Ziel ist es nicht nur, Jugendliche von der Straße zu holen, sondern sie zu qualifizieren und ihnen eine Lebensperspektive zu eröffnen.
Unser Verein unterhält mehrere Projekte und Einrichtungen im Overledingerland, darunter die Rhauderfehner Tafel, den Jugendtreff Burlage, die Jugendhilfestelle Nortmoor, die Kindertagesgruppe “Lummerland” und das Projekt NAM.
Darüber hinaus wurde 2010 die AKSR GmbH Betreuungs & Qualifizierungsstätten gegründet wo die Jugendlichen und Langzeitarbeitslosen weiter Stabilisiert und Qualifiziert werden.

Neben einem breiten Netzwerk der Hilfe für junge Menschen und Arbeitslose hier vor Ort sind internationale Projekte ebenfalls ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit.

Mit dem Ziel jungen Menschen fremde Länder und fremde Kulturen näher zu bringen wurden viele internationale Jugendbegegnungen mit kanadischen, polnischen, russischen, argentinischen und brasilianischen Jugendlichen durchgeführt.
Aus ehemals humanitären Hilfsaktionen für Polen sind mittlerweile zwei deutsch-polnische Stiftungen: “Gniazdo Rodzinne” (Familienfest) und “Nadzieja” (Hoffnung) entstanden. Ziel der Stiftungen ist die Ausbildung von benachteiligten polnischen jungen Menschen.
Anfang 1990 organisierten AKSR-Mitarbeiter/innen 25 Hilfstransporte mit russischen Antonow-Transportmaschinen in die GUS und weitere 50 kleinere Hilfstransporte.
Durch diese Kontakte hat der AKSR e.V. feste Ansprechpartner in Tjumen/Westsibirien, Moskau und St. Petersburg gefunden. Im Jahr 1993 wurde in Tjumen die deutsch-russische Stiftung “Blago” (Wohlfahrt) gegründet mit dem Ziel der Ausbildung für taubstumme Menschen.

Der Vorstand

v.l. Bianca Kruse (Kassenwartin), Theodor Lüken (2. Vorsitzender), Ingrid Broich (Schriftführerin), Helmut Fennen (1. Vorsitzender), Kai-Uwe Zeusel (Beisitzer)

Der Arbeitskreis Schule Rhauderfehn e.V. im Detail